lernen und was dazu gehört

..das Snowkiten lernen ist viel einfacher wie viel Sportler glauben. Ich sage es kommt nicht auf den Sprtler an, es kommt auf den Snowkiteinstruktor an. 

Wesentliche Punkte damit der Snowkiteunterricht ein Erlebnis wird:

  • Unfallfreier Unterricht
  • Spass beim Unterricht
  • Sicherheitselemente des Kites und der Ski ( Snowboard) kennen.
Damit ich dies in einem Unterricht erreichen kann muss ich zwingend beim Lernenden sein. Desshalb unterrichte ich Privat oder für zwei. Das dies Spass macht durften schon viele Schüler erleben, unterrichte ich das Snowkiten doch sicher schon seit geraumer Zeit. Und natürlich das Wichtigste ich hatte während des Unterrichts noch nie einen Schüler der einen Unfall gemacht hat. Darüber bin ich auch Stolz, denn das zeigt, dass meine Art zu unterrichten eine Richtige ist.

Konditionen

Bei uns kommst du mit deiner vollständigen Ski oder Snowboardausrüstung in den Unterricht. Dazu gehört zwingend ein Helm. Wir stellen dir das ganze Snowkiteequipement zur Verfügung, was bei uns im Preis enthalten ist. Was gehört dazu:

  • ein Harnest
  • Safetyleash
  • ein Kite
Die grösse des Kites werde ich anhand der Bedingungen vor Ort bestimmen, um dir optimale Voraussetzungen zu schaffen.

Der Halbtageskurs egal ob für ein oder zwei Personen kostet CHF 300.-
Der Ganztageskurs egal ob für ein oder zwei Personen kostet CHF 600.-